• RECHTSANWÄLTE
  • STEUERBERATER
Von der Idee zum Unternehmen
Gleich ob Sie ein Unternehmen gründen, verkaufen oder erwerben möchten oder endlich mit Ihrem Start-up loslegen möchten: Wir haben die Erfahrungen und die Kontakte, Sie auf diesem Weg bis ins Ziel und darüber hinaus zu begleiten.

Mit professioneller Unterstützung zum Ziel
Wir unterstützen Sie umfassend bei der Strukturierung Ihres Vorhabens. Dabei finden wir sowohl die passende rechtliche als auch steuerrechtliche Lösung – und räumen Probleme bereits im Vorfeld aus. Als Wirtschafts- und Steuerrechtskanzlei verfügen wir über langjährige Erfahrung in diesem Bereich, unabhängig von den möglichen Rechtsformen und Gestaltungen.

Kontakt
040 357 662 0

Dr. Oliver Gießler
giessler@hanselaw.de

Norbert Gnosa

gnosa@hanselaw.de

Volkhard Neumann
neumann@hanselaw.de

Mark Nowak
nowak@hanselaw.de

Julia Meinken
meinken@hanselaw.de

Unternehmensgründung

Die passende Rechtsform
Unternehmensgründungen, ganz gleich ob GmbH, UG, GbR, Personengesellschaft oder auch AG, gehören seit Jahren zu unserem täglichen Geschäft. Wir finden mit Ihnen die passende Rechtsform für Ihr Vorhaben – und schaffen gemeinsam die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start Ihres Unternehmens. 

Umfassendes Leistungsportfolio
In unserer Wirtschafts- und Steuerrechtskanzlei bündeln wir viele Jahre Erfahrung in der umfassenden Betreuung von Start-ups. Zu unserem Leistungsportfolio gehört:

  • die Strukturierung von Beteiligungsverträgen,
  • die Planung und Umsetzung von Finanzierungsrunden,
  • Mitarbeiterbeteiligungen
  • und vieles mehr

Kontakt
040 357 662 0

Dr. Oliver Gießler

giessler@hanselaw.de

Norbert Gnosa
gnosa@hanselaw.de

Julia Meinken
meinken@hanselaw.de


Volkhard Neumann
neumann@hanselaw.de

Mark Nowak
nowak@hanselaw.de

Kauf und Verkauf von Unternehmen, M&A

Gründliche Prüfung im Vorwege
Sie wollen ein Unternehmen kaufen oder verkaufen? Eine gründliche Prüfung der wichtigsten Rechts- und Steuerfragen gehört dazu. Due diligence nennen Fachleute eine solche Untersuchung von Unternehmen, die übernommen werden sollen. Wir bieten unseren Mandanten zügige Schwerpunktprüfungen an – und verhandeln Verträge, die sie ausreichend absichern.

Gut beraten beim Verkauf
Wenn Sie Ihr Unternehmen verkaufen wollen, unterstützen wir Sie bei der Planung und Umsetzung Ihres Vorhaben und der Vorbereitung für die Due Diligence-Prüfung, die Ihnen ins Haus steht. Bei der anstehenden Vertragsgestaltunge setzen wir Ihre Interessen durch, damit Sie Ihr Geld bekommen – und später nicht mit Haftungsfragen konfrontiert werden.

Erfahrung im Großen wie im Kleinen
Seit vielen Jahren haben wir Unternehmen beim Kauf oder Verkauf begleitet: im Kleinen wie im Großen, mal über Länder-, mal nur über Gemeindegrenzen hinweg. Mit M&A-Berater oder alleine. Wir verfügen über das nötige Know-how und machen Vorschläge, wie man auch kleinere Transaktionen kostengünstig, aber gründlich gestalten kann.

Kontakt
040 357 662 0

Dr. Oliver Gießler
giessler@hanselaw.de

Norbert Gnosa
gnosa@hanselaw.de

Julia Meinken
meinken@hanselaw.de


Volkhard Neumann
neumann@hanselaw.de

Mark Nowak
nowak@hanselaw.de


ANSPRECHPARTNER
Keine Kündigung von Betriebsrenten-Police wegen Geldbedarfs
Geldnot ist kein Grund, die Betriebliche Altervorsoge zu kündigen, so sieht es das Bundesarbeitsgericht in Erfurt.
Kehrtwende der Bundesregierung: Wertpapieremissionen bis EUR 8 Mio ohne Prospekt möglich

Die EU-Prospektverordnung (EU) 2017/1129 vom 14.07.2017 versprach Großes: Bis zu einem Emissions­volumen von EUR 1 Mio. innerhalb von 12 Monaten sind Wertpapier­emissionen prospektfrei, darüber hinaus können die Mitgliedstaaten auf die Erstellung eines Verkaufsprospektes für Volumina bis zur Höhe von 8 Mio. verzichten.

MITGLIEDSCHAFTEN