• RECHTSANWÄLTE
  • STEUERBERATER
Dr. Mathias Schlichting
Partner
Rechtsanwalt
Wirtschaftsmediator
Tel: 040 357 662 0

Dr. Mathias Schlichting berät Unternehmen und Unternehmer in allen gesellschaftsrechtlichen und vertraglichen Angelegenheiten. Dabei kommen seinen Mandanten seine praktischen Erfahrungen und sein unternehmerisches Denken zugute: Er hat viel Erfahrung durch seine langjährige Tätigkeit in verschiedenen Aufsichtsräten, auch als Aufsichtsratsvorsitzender von börsennotierten Gesellschaften.

Im Falle einer Krise bringt er seine Sachkenntnis als Konkurs- und Insolvenzverwalter ein. Er plädiert dafür, Streitigkeiten außergerichtlich per Mediation oder Schiedsgerichtsverfahren beizulegen.

Schwerpunkte

Vita


Mitgliedschaften

Unternehmen

Überblick im Gesetzes- und Steuerdschungel
Unternehmen sind ständig in Bewegung. Sie haben dabei mit einer Fülle von Gesetzen zu tun, die sich ständig ändern und stetig mehr werden.

Wir helfen Unternehmern dabei, die für sie wichtigen Regelungen richtig anzuwenden und sie möglichst effizient umzusetzen: 

  • bei der Gründung,
  • im laufenden Geschäft,
  • bei Umstrukturierungen,
  • bei Fusionen und Joint Ventures,
  • bei Kauf und Verkauf von Unternehmen,
  • bei Inlands- wie auch Auslandsprojekten. 
Präventiv und umfassend
Wir achten darauf, dass im Minenfeld der Steuerregeln möglichst wenig schief geht, zuhause und in der Fremde. Im laufenden Geschäft kümmern wir uns um
  • Verträge,
  • Vertragsmanagement,
  • Lizenzen,
  • Wettbewerb,
  • Compliance,
  • Arbeitsrecht
  • und vieles mehr.
Und vor Gericht
Am Besten im Vorwege, damit Probleme gar nicht erst entstehen. Als Anwälte sind wir aber selbstverständlich auch da, wenn ein Rechtsstreit nicht mehr zu vermeiden ist – ob als Berater und als Vertreter bei streitigen Verhandlungen vor Gericht. Wenn es schlimm kommt, auch in Steuer- und Wirtschaftsstrafverfahren.

Kontakt
040 357 662 0

Justus Fischer-Zernin

fz@hanselaw.de

Dr. Oliver Gießler
giessler@hanselaw.de

Norbert Gnosa
gnosa@hanselaw.de

Julia Meinken
meinken@hanselaw.de

Volkhard Neumann
neumann@hanselaw.de

Dr. Mathias Schlichting
schlichting@hanselaw.de

Wirtschafts­mediation

Die intelligente Konfliktlösung
Manche Konflikte sind ärgerlich, andere nehmen bedrohlichliche Ausmaße an. In allen Fällen stellt sich dann die Frage, wieviel Energie, Zeit und Geld auf die Beschäftigung mit einem solchen Konflikt verwendet werden soll. Das Mediationsverfahren ist ein schneller, kostengünstiger und sehr effektiver Weg zur Lösung des Konflikts 

Ein Verfahren, viele Vorteile:

Mediationsverfahren sind schnell.
Da das monatelange Warten auf Gerichtstermine entfällt, können Mediationsverfahren innerhalb weniger Tage beginnen. Nicht nur das: In der Regel finden die Konfliktparteien an nur einem Tag eine gemeinsame Lösung.
 
Mediationsverfahren sind individuell.
Nicht irgendjemand anders entscheidet über den Konflikt, sondern beide Parteien bestimmen, wie die Lösung aussieht. Ein klarer Vorteil, denn keiner kennt die jeweiligen Interessen so gut wie die Parteien selbst.
 
Mediationsverfahren sind vertraulich.
Alles, was im Verfahren erörtert wird, unterliegt der Verschwiegenheit. Auch im Falle eines Scheiterns der Mediation können die Inhalte also nicht gegen einen Konfliktpartner verwendet werden. Deshalb kann endlich genau das besprochen werden, was für eine echte Lösung wirklich wichtig ist. Und von alldem dringt nichts nach außen.
 
Mediationsverfahren sind erfolgreich.
Die Zahlen sprechen für sich: Über 80 Prozent der Verfahren führen zu einer einvernehmlichen Lösung des Konfliktes. Und zwar nicht zu faulen Kompromissen, sondern zu einer Lösung, die besser ist als die beste Alternative. Diese löst nicht nur den Konflikt selbst, sondern schafft oft zugleich die Grundlage für eine tragfähige Zukunft. Wer ein solches Verfahren durchlaufen hat, bestätigt: 89 Prozent der Parteien würden sich in einem neuen Konflikt wieder für ein Mediationsverfahren entscheiden.
 
Mediationsverfahren sind kostengünstig.
Die Kosten – und der Aufwand – für ein Mediationsverfahren liegen meist erheblich unter denen eines Gerichtsverfahrens. Ganz zu schweigen davon, dass ein schnell gelöster Konflikt keine weitere Aufmerksamkeit und Energie mehr kostet.

Weitere Informationen 
Informationen für Mandanten zum Ablauf eines Mediationsverfahrens finden Sie hier.
Informationen für deren Parteianwälte zum Ablauf eines Mediationsverfahrens finden Sie hier.
Die Mediationsordnung der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS) finden Sie hier.


Kontakt
040 357 662 0

Volkhard Neumann
neumann@hanselaw.de

Gritt Gräwe
graewe@hanselaw.de

Dr. Mathias Schlichting
schlichting@hanselaw.de